das KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION

MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH

alphabet mit bildern DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten - Schnecke Katze Baum Sonne Glühbirne Katze Noten Wollknäul Bauklötz

 

Jeden Tag lotsen uns Ideen, Möglichkeiten und Wissen mit herrlichen Bildern,  klugen Antworten und verlockenden Schnäppchen in die letzten Winkel des World wilde Web.

 

Immer wieder verlieren wir uns in seinen unendlichen Weiten und treten den Rückweg oft dann erst an, wenn sich unser Kopf bereits anfühlt, wie ein kleiner Dampfdrucktopf.

 

 

Uns gelegentlich ein wenig Zeit

für uns und unsere eigenen Ideen, Eindrücke und Gedanken

zu nehmen kann da ein perfektes Gegengewicht sein.

 

 

Das Smartphone einfach mal zur Seite legen, den Laptop zuklappen!

Tief Durchatmen.

 

Hatte ich nicht noch irgendwo ein Notizbuch herumliegen?

 

  • Schlag es auf oder schnapp dir einen Zettel.
  • Suche dir eine Frage aus und beginne zu schreiben.

 

Viel Spaß dabei wünscht dir

Judith *

 

 

PS: Gut möglich, dass die folgenden Gedanken weitere spannende Überlegungen in dir aufsteigen lassen. Notiere dir diese einfach für JETZT ODER SPÄTER und beginne mit den Fragen, auf die du gerade am meisten Lust hast. Ganz entspannt! =)

 

PPS: Wenn du JETZT ODER SPÄTER weitere motivierende Impulse für dein Kopfkino bekommen möchtest, kannst du dich hier zu meinem Newsletter anmelden.

 

 

*   *   *

 

 

das KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION

FRAGEN ÜBER FRAGEN … fragen an mich


A wie Achtsamkeit - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

a wie achtsamkeit


 

ACHTSAMKEIT

  • Was fällt mir ein, um mehr Achtsamkeit in meinen Alltag zu bringen?
  • Bin ich eher ein schneller, oder ein langsamer Mensch?
    • Finde ich das gut oder schlecht?
  • Was passiert, wenn ich manche Dinge langsamer mache als gewöhnlich?
  • Was fällt mir auf, wenn ich mich mehr auf meine Sinne konzentriere?
  • Welcher Mensch oder welches Tier wäre für mich das absolute Sinnbild von Achtsamkeit?
  • Ist (m)ein Dackel achtsamer als ich?

 

 

 

 


B wie Begeisterung - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

B wie BEGEISTERUNG


 

BEGEISTERUNG

  • Was begeistert mich?
  • Sind es mehr die kleinen oder die großen Dinge?
  • Sind es andere Menschen?
  • Bin ich manchmal von mir selbst begeistert?
  • Was muss passieren, damit meine Augen anfangen zu leuchten?
  • Wo springt bei mir der Funke über?




     

C wie chronisch - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

C WIE CHRONISCH


 

CHRONISCH

Von manchen meiner Gewohnheiten bin ich echt genervt!

  • Wie könnte ich ihnen nach und nach den Laufpass geben?





D wie Dankbarkeit - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

D WIE DANKBARKEIT


 

DANKBARKEIT

Wofür bin ich dankbar?

  • Jetzt gerade
  • Gestern
  • Letzte Woche
  • In meiner Kindheit
  • Für einen besonderen Baum, eine wohlgeformte Woke, Sahnetörtchen





E wie Erinnerungen - Erkenntisse - Essenz - Erzählen DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

E WIE ERINNERUNGEN


 

ERINNERUNGEN

  • In welchen Erinnerungen schwelge ich gerne?

 

 

ERKENNTNISSE

  • Ist mir heute irgend etwas wie Schuppen von den Augen gefallen?
  • Hatte ich eine überraschende Erkenntnis?
  • Wäre es eine gute Idee meine Erkenntnisse zu sammeln?

 

 

ESSENZ

Was ist hängengeblieben, hat mich berührt?

  • in Büchern?
  • Filmen?
  • Gesprächen?

 

 

ERZÄHLEN

Was erzähle ich anderen eigentlich ...

  • über mich?
  • wie es mir geht?
  • wie die Dinge sind?





F wie Flow - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

F WIE FLOW


 

FLOW

Wann bin ich so richtig im Flow?

  • Beim Sport?
  • Wenn ich Tanze?
  • Wenn ich Singe?
  • In Gesprächen?
  • Wenn ich etwas organisiere?

Könnte ich mehr davon in meinen Alltag einbauen?





G wie Gedanken - Geschenke - Glücksmomente DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

G WIE GLÜCK


 

GEDANKEN

Wohin wandern meine Gedanken gerne?

  • In die Berge?
  • Ans Meer?
  • Ins Wochenende?
  • In die Vergangenheit?
  • In Fantasiewelten

 

 

GESCHENKE

  • Bin ich heute beschenkt worden?
  • Habe ich heute jemanden beschenkt?
  • Wann macht mir Schenken so richtig Spaß?
  • Was ist ein Geschenk?
  • Was sind die Großen Geschenke in meinem Leben?

 

 

GLÜCK

Gabe es heute einen Moment in dem ich mich glücklich gefühlt habe?

  • Wann?
  • Wo?
  • Mit wem oder was?
  • Warum?
  • Wie hat es sich angefühlt?
  • War es Zufall?
  • Ob es sich wohl wiederholen wird?




     

H wie hineinsteigern - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

H WIE HINEINSTEIGERN


 

HINEINSTEIGERN

Es gibt Dinge, in die kann ich mich wirklich hineinsteigern!

  • Vielleicht finde ich das ja manchmal garnicht so schlecht?
  • Wenn ja, woran könnte das liegen?





*   *   *

 

Darf´s ein bisschen mehr sein?

KOPFKINO-IMPULSE | motivierend & kostenlos!

 

DEIN NEWSLETTER

für inspirierende Fragen & frische Perspektiven.

 

 




I wie Ideen - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

I WIE IDEEN


 

IDEEN

Ideen, diese hauchzarten, flüchtigen Gebilde, die gleich wieder weg sind, wenn man ihnen keine Beachtung schenkt, ...

  • Was wohl passiert, wenn ich sie einfach aufschreibe?





J wie Jetzt - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

J WIE JETZT


  

JETZT 

In welchen Momenten fühle ich mich ganz im Hier und Jetzt?

  • Wenn ich versunken nach der Arbeit aus dem Bahnfenster schaue?
  • Beim Duschen?
  • Wenn ich die Katze streichle?





K wie Kennenlernen - Kopfkino - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

K WIE KENNENLERNEN


  

KENNENLERNEN

  • Kenne ich mich schon in- und auswendig?
  • Habe ich Lust mich selbst besser kennenzulernen?
  • Mit wem würde ich wohl das kurzweiligste Gespräch führen, wenn ich mit ihm / ihr im Fahrstuhl festsitzen würde?

 

 

KOPFKINO


L wie Lebendig - Lernen - Lob

L WIE LEBENDIG


 

LEBENDIG

  • Wann fühle ich mich so richtig lebendig?
  • Bei was erwacht in mir der Spieltrieb?
  • Wann spüre ich Entdeckerfreude?

 

 

LERNEN

  • Habe ich heute etwas neues gelernt?
  • Was würde ich gerne noch lernen?

 

 

LOB

Ich probiere jetzt einfach mal aus, wie es sich anfühlt, wenn ich mich täglich lobe und meine Mitmenschen- und Tiere am besten gleich mit!

  • Also, was habe ich heute richtig gut hinbekommen?

Vielleicht habe ich ...

  • gut improvisiert?
  • ein tolles Provisorium gebastelt?
  • tatsächlich getan, was ich mir vorgenommen habe?
  • endlich mal wieder durchgeschlafen?
  • jemanden gelobt und ihm damit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

 

Wem könnte ich heute ein Lob aussprechen?

  • Mir selbst?
  • Meinem, meiner …
  • Dem, der …
  • Den ...





M wie Musik - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

M WIE MUSIK


  

MUSIK

  • Wie fühlt es sich an, wenn ich ein Lieblingslied höre?
  • Habe ich als Kind gerne gesungen?
  • Gab es ein Thema im Musikunterricht damals, das mich wirklich berührt hat?




N wie Nachdenken - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

N WIE NACHDENKEN


  

NACHDENKEN

  • Worüber würde ich gerne mal in Ruhe nachdenken?





O wie Ordnung - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

O WIE ORDNUNG


  

ORDNUNG

Was würde ich gerne aufräumen, neu strukturieren, ordnen, ausmisten?

  • Meine to do Listen?
  • Meine Ziele?
  • Meine Bücher?
  • Meinen Kleiderschrank?
  • Das Nähkästchen?





P wie Persönlichkeitsentwicklung - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

P WIE PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG


 

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG

  • Was soll da im Optimalfall eigentlich passieren, wenn sich eine Persönlichkeit entwickelt?
  • Bin ich eher dabei mich zu entwickeln oder total zu vertüddeln?





Q wie Quantensprünge - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

Q WIE QUANTENSPRÜNGE


  

QUANTENSPRÜNGE

  • Qualitätsansprüche
  • Quälgeister
  • Querelen

Such dir was aus! =)




R wie Rezepte - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

R WIE REZEPTE


  

REZEPTE

  • Was ist mein Rezept für ein gutes Leben?
  • Koche ich lieber nach Rezept oder frei Schnauze?
  • Haben wir Familienrezepte?





S wie Sport - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

S WIE SPORT


  

SPORT

  • Wann genieße ich es mich zu bewegen?
  • Würde ich mehr Sport machen, wenn ich mehr Zeit hätte?
  • Wie es wohl wäre, wenn ich einen Personal Trainer hätte?
  • Vielleicht kann ich ja auch mein eigener Personal Trainer sein?
  • Mit wem hätte ich Lust mich regelmäßig zum Sporteln zu treffen?
  • Wie schaffe ich mehr Spaß am Sport zu haben?

 

 

SELBSTREFLEXION

  • Was an mir würde ich gerne genauer beleuchten?






T wie Tagebuch - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

T WIE TAGEBUCH


   

TAGEBUCH

  • Ist Tagebuch schreiben nicht total antiquiert?
  • Was gefällt mir am Tagebuch schreiben?





U wie Unfug - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

U WIE UNFUG


   

UNFUG

  • Gefällt es mir manchmal ein bisschen Unfug zu treiben?
  • Kann ich mich überhaupt daran erinnern jemals welchen gemacht zu haben?
  • Mag ich Menschen, die den Schalk im Nacken haben?





V wie Verbundenheit - Versuche - Vorfreude - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

V WIE VERBUNDENHEIT


 

VERBUNDENHEIT

Wann fühle ich mich verbunde?

  • mit anderen Menschen?
  • der Natur?
  • meinem Alltag?

 

 

 

VERSUCHE

  • Was lief heut suboptimal?
  • Wie kann ich es nächstes mal einen Hauch besser machen?

 

 

VORFREUDE

  • Worauf freue ich mich?





W wie Wörter - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

W WIE WÖRTER


   

WÖRTER

  • Welche Wörter mag ich besonders gerne?
  • Habe ich Lust sie zu sammeln?
  • Wo würde ich sie festhalten?





X wie X-beliebig - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

X WIE X-BELIEBIG


   

X-BELIEBIG

  • Wenn ich mir einen x-beliebigen Menschen aussuchen dürfte, der mir 12 Stunden lang in aller Ruhe alles erklärt, was ich wissen will, wer wäre das?
  • Oder würde ich die zwölf Stunden doch lieber auf zwei Personen verteilen?





Y wie Yin und Yan - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

Y WIE YIN & YANG


   

YIN & YANG

  • Wann spüre ich Harmonie?
  • Wann fühle ich mich im Gleichgewicht?
  • Wann fange ich an rumzueiern?





Z wie Zeit - DAS KLEINE ABC DER SELBSTREFLEXION MEHR ALS 70 FRAGEN FÜR DEIN NOTIZBUCH, BULLET JOURNAL ODER TAGEBUCH von judith ganter illustriertes kopfkino für alltagsoptimisten

Z WIE ZEIT


 

ZEIT

  • Wie habe ich die Zeit heute wahrgenommen?
  • War ich gehetzt oder entspannt?
  • Gönne ich mir Zeit?
    - Für was?
    - Mit wem?
  • Mit wem oder was habe ich zu viel, zu wenig oder genau richtig viel Zeit verbracht?

 

 *   *   *

 

 


Und wofür soll DAS GANZE überhaupt gut sein?

selbstrefelxion - Warum eigentlich?

*   *   *


 

20 GUTE GRÜNDE UM REGELMÄSSIG MIT DEM STIFT IN DER HAND NACHZUDENKE findest du hier.